Región Liptov

 


Liptau ist eine der schönsten Ecken der Slowakei - die Region von Kriváň bis zur Malá Fatra.  Sie wird über die idealen geographischen Bedingungen und die einzigartige auf einer großen Fläche konzentrierte Naturschönheit dazu prädestiert. Die Region Liptau gehört dank Naturschönheiten, Adrenalinerlebnissen, Thermalquellen, Folklore, Volkstraditionen, Höhlen, Architektur und Historie während des ganzen Jahres zu der slowakischen Touristendestination Nummer Eins.

Liptau ist von den größten Bergen der Slowakei umgegeben: Hohe Tatra, Westliche Tatra und Berge von Choč im Norden, Große Fatra im Westen und Kessel Poprad im Osten. Über die Liptau fließt der längste slowakische Fluss Váh in der Länge von 43,5 Km und sein Zufluss Belá. Hier befindet sich die größte Stausee der Slowakei - Liptovská Mara. Die drei erschlossenen Höhlen – die Eishöhle Demänová und die Freiheitshöhle Demänová beiden in Demänová Tal, Höhle Stanišovská in Liptovský Ján entdecken das Geheimnis der Höhlenschönheiten.

Die aktiven Regionsbesucher wartet während des Winters eine Menge von Sport-, Touristen- und Adrenalinmöglichkeiten. Von Rafting, Durchlässe, über das Felsenklettern, Seil- oder Bobbahn, Paragliding, Schauflüge, Bike Parks, Bergrollen bis zur Ski-, Snowboard und Freeridestrecken.

Die Einzigartigkeit von Liptau ist, dass sie nach einem aktiven Relax eine Entspannung in warmen Thermalquellen der Aquaparks anbietet. Die Menge von Toboggans, Wasserattraktionen, Entspannungsprozeduren in Saunawelten und Wellnesszentren und die Aussicht auf die Spitzen von slowakischen Hochgebirgen sind in Liptau ideal zusammengestellt.

Der Besucher, der sich über die Historie interessiert, wird die Besuche von der Burg Likava, alten Liptauren Burg und der Burg in Liptovský Hrádok, das archäologische Museum - Keltensiedlung Havránok über die Stausee Liptovská Mara und auch des Dorfes Vlkolínec, das dank seiner typischen Architektur von UNESCO Statut geschützt ist, bestimmt genießen. Besucht sind auch das Museum des Liptauren Dorfes  Pribylina, hölzerne Artikulärkirche in Svätý Kríž, Museum vom Räuber Juraj Jánošík, Fotografiehaus und das Liptaure Museum mit dem Schäfermuseum zusammen, das im Rahmen des Europas einzigartig ist.

Viele Veranstaltungen, die während des ganzen Jahres organisiert werden, sind an die Traditionen angeknüpft. Von Folklorefestivals über die Konzerte, Sport- und Adrenalinveranstaltungen. Die Liptau ist durch die gastronomischen Spezialitäten, die man sich in typischen Sennhütten oder modernen Restaurants kosten lohnt, bekannt.

Die ausführlichen Informationen über die Liptau Region finden Sie an   http://www.visitliptov.sk/sk/

Sie können die Schönheiten der Liptau dank einer speziellen Ermäßigungskarte LIPTOV Region Card erkennen, die eine Ausnutzung von attraktiven Ermäßigungen (10-50%) für die Eintritte in mehr als 50 größten Attraktionen und Ausflugsorten der Liptau ermöglicht. Mehr Informationen an  http://www.liptovcard.sk/sk